Gesunde Tipps


In den letzten Tage hat sich die Situation auch hier in Deutschland sehr zugespitzt.

Erschreckend aber vor allem das Verhalten der Gesellschaft mit dieser Situation.  Bei vielen Menschen hat sich mittlerweile die Angst sehr stark ausgebreitet, doch Angst ist auch hier kein guter Ratgeber.

Da ich zur Zeit aufgrund der Situation keine persönlichen Gespräche in meiner Praxis anbieten kann, werde ich über diesen Weg immer mal wieder kurze Tipps oder Anregungen geben.

 

Desweiteren und um gerade zu dieser Zeit weiterhin für Sie da sein zu können, biete ich Ihnen telefonische Begleitung an. Dazu können Sie mich gerne über Email oder Telefon kontaktieren um weiteres Verfahren abzusprechen.

 

Ich wünsche Ihnen nun erstmal die nötige Ruhe und Gelassenheit diese aufreibende Zeit gut zu meistern. Bleiben Sie schön gesund !!

Ihre

Sandra Kebesch


Trinken Sie ausreichend !

Trinken Sie immer mal wieder in kurzen Abständen ein paar Schluck Wasser oder Tee um die Schleimhäute in Hals und Rachen immer feucht zu halten. 

Sollten Sie schon Schluckbeschwerden haben können Sie auch mit Salzwasser oder Wasser mit einem Tropfen Teebaumöl gurgeln.

Tanken Sie Sonnenlicht !

Gerade jetzt läßt sich die Sonne endlich wieder öfter blicken. Tanken Sie täglich mind. eine halbe Stunde Sonnenlicht - und wenn es nur am geöffneten Fenster ist. Das stärkt über die Bildung von Vitamin D Ihr Immunsystem und hebt die Stimmung !!

 

Diese Tipps und Anregungen dienen lediglich der gesundheitlichen Unterstützung, sind nicht als Heilversprechen anzusehen und ersetzen auf keinen Fall den Besuch beim Arzt !!!