Honorar


Der Erstkontakt über ein Gespräch von ca. 20 - 30 Minuten dient dem gegenseitigen Kennen lernen und ist kostenfrei.

 

 

"Soziales Honorar"

Aufgrund der derzeitigen Situation biete ich in dem o.g. Erstgespräch eine Verhandlung des Honorars an.
Ein therapeutisches Gespräch wird dann im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten berechnet.

 

Da viele Psychotherapeuten, die von der Krankenkasse zugelassen sind, lange Wartezeiten haben können Sie mich gerne als "Übergangstherapeut" in Anspruch nehmen. 

 

Die Kosten beim Heilpraktiker (Psychotherapie) werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen Heilpraktiker-Leistungen in unterschiedlichem Umfang.

Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer privaten Krankenversicherung über den Umfang der Kostenübernahme von diesen Leistungen.

 

Für Vorträge/Seminare sowie Kurse werden die Honorare individuell angepasst. Bitte erkundigen Sie sich dazu unter der Praxisnummer.